Veranstaltungen

 

Son 路 Salsa 路 Merengue 路 Rumba 路 Bolero 路 Cha-Cha-Cha

Cubanische Nacht

                                                   mit

    SONOC DE LAS TUNAS   (Live aus Cuba)

Europa-Tournee 2003 - in neuer Besetzung !

Samstag, 26.7.2003 鈥 20.00 Uhr

    im Garten des AKW, Frankfurter Str. 87, W眉rzburg

                   Danach von 22.30 - 03.00 Uhr: Karibische Disco

Kartenvorverkauf Buchladen Neuer Weg, Sanderstr. 23 - 25, W眉., VVK: 鈧 12,- , AK: 鈧 14,-

"Sonoc de Las Tunas" steht f眉r "Sonoridad Cubana de Las Tunas" und bedeutet soviel wie kubanische Klangf眉lle aus der Provinz Las Tunas. Es ist diese Klangf眉lle, die das achtk枚pfige Musikensemble um den Bassisten Gilberto Portilla S谩nchez in ihrer ganzen Vielfalt durch ihre Konzerte dem Publikum vermitteln.

Das Ensemble wurde 1993 auf Kuba in der Provinzhauptstadt Las Tunas im Herzen des "Oriente" gegr眉ndet. "Sonoc de Las Tunas" tourt seither regelm盲脽ig in Deutschland und dem benachbarten europ盲ischen Ausland und hat sich in dieser Zeit zu einer der bekanntesten und begehrtesten kubanischen Formationen entwickelt.

Das Repertoire des Ensembles basiert zum gr枚脽ten Teil auf den musikalischen Wurzeln Kubas, so dass Son, Rumba, Chachach谩 und Mambo tonangebend sind. Daneben finden sich aber auch Merengue und Salsa St眉cke. Die Besetzung mit drei Perkussionisten l盲sst viel Raum f眉r perkussive Elemente der afrokubanischen Musik in all diesen Musikformen. Innovativ und experimentierfreudig greift 鈥濻onoc de las Tunas鈥 traditionelle Stile seiner Heimat auf und interpretiert diese auf moderne Weise. Damit spannt das Ensemble seinen musikalischen Bogen von traditionellen St眉cken bis hin zu den modernen Arrangements, wie man sie heute auf der Insel findet.

Die Besetzung mit drei Perkussionisten l盲sst viel Raum f眉r perkussive Elemente der afrokubanischen Musik in all diesen Musikformen. Innovativ und experimentierfreudig greift 鈥濻onoc de las Tunas鈥 traditionelle Stile seiner Heimat auf und interpretiert diese auf moderne Weise. Damit spannt das Ensemble seinen musikalischen Bogen von traditionellen St眉cken bis hin zu den modernen Arrangements, wie man sie heute auf der Insel findet. In dieser Mischung von einf眉hlsamen bis hin zu temperamentvollen Interpretationen zeigt sich die faszinierende Musikalit盲t von 鈥濻onoc de las Tunas鈥. Denn es ist nicht nur die bestechende Virtuosit盲t der einzelnen Musiker, sondern vor allem das gut aufeinander abgestimmte Zusammenspiel des Ensembles, das die St眉cke kraftvoll voranbringt und dem Publikum das ganze Temperament und das Lebensgef眉hl der karibischen Insel vermittelt.

Besetzung:

 

Gilberto Portilla S谩nchez (Bassist und Leiter der Band)

Justo A. Aguilar Alvarez (Keyboard, Tres und Gesang)

Raul Alberto Castillo (Lead Gesang)

Gilberto Jos茅 Portilla (Congas)

Manuel Larramendy (Schlagzeug und Gesang)

Disbelio Escalona Alba (Timbals)

Justo A. Aguilar Alvarez (Keyboard, Tres und Gesang)

Yan M. Secade (Trompete und Gesang)

Hier geht鈥檚 zur offiziellen Homapage von Sonoc de Las Tunas mit H枚rbeispielen und vielen Informationen

Fotos von unserem Cubafest im Juli 2002, auch mit Sonoc de LasTunas

[Seitenanfang]