Sanierung des Kindergartens PALOMITA BLANCA

Municipio Cerro - La Habana

Der Kindergarten befindet sich in einem Arbeiterbezirk und die Kinder kommen aus vorwiegend sozial schwachen Familien. Mit den geplanten Maßnahmen wollen wir die Lebensqualität der über 90 Kinder sowie der Erzieherinnen verbessern, sowohl durch Sanierungsmaßnahmen wie neuer Dachbelag, Einsatz neuer Fenster und Türen, Küchenausstattung usw. als auch durch den Einsatz von Warmwasserkollektoren für die Duschen und die Küche aus kubanischer Produktion. Gegenwärtig wird das warme Wasser mit einem uralten Boiler erwärmt und die Duschen sind sanierungsbedürftig. An den Holzfenstern und -türen hat der Zahn der Zeit so genagt, daß sie teilweise nur notdürftig mit Karton abgedichtet sind, und selbstverständlich benötigt man neues Mobilar und einen neuen Außenanstrich.
Es handelt sich um ein gemeinsames Projekt von KarEn, Sol Cuba und der Cuba Solidarität Würzburg e.V., das vor Ort von einer Kubanerin mit ausgezeichneten Deutschkenntnissen betreut wird. Darüberhinaus hat der Leiter der zuständigen Verwaltungsorgane des Stadtteils Cerro die Mitglieder unseres Vereins eingeladen, den Kindergarten jederzeit zu besuchen, um uns vom Fortgang der Arbeiten zu überzeugen.
Für dieses Projekt haben wir insgesamt 4500 an KarEn überwiesen.
Jeder Euro ist angekommen (siehe Video)!!!

Im Mai 2008 wurde die Sanierung erfolgreich abgeschlossen und der Kindergarten mit einen kleinen Fest eröffnet. Das kubanische Fernsehen berichtete von diesem Ereignis, das ohne deutsche Solidaritätsgruppen nicht möglich gewesen wäre.

Fotogalerie Ausführliche Fotogalerie bei Flickr